Kurzbeschreibung der Ausstellung

#Muslimisch_in_Ostdeutschland – Eine Ausstellung für Jugendliche

Unsere multimediale Wanderausstellung lädt Schüler_innen und Erwachsene ein, muslimische Perspektiven in Ostdeutschland kennenzulernen und sich mit Fragen zur eigenen Identität und Zugehörigkeit auseinanderzusetzen. Mit unterschiedlichen Medien und Beteiligungsmöglichkeiten regt die Ausstellung eine selbstständige Entdeckungsreise nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden an.

Schüler betrachten die Wandersusstellung "Muslimisch in Ostdeutschland"

Die Ausstellung

  • ist interaktiv mit Audio- und Filmelementen sowie verschiedenen Mitmachstationen

  • richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 10 an Oberschulen und Gymnasien

  • knüpft an die Lehrinhalte der Fächer Ethik, Gemeinschaftskunde, Politische Bildung, Religion, Deutsch u.a. an

  • wird ergänzt durch begleitende Schülerbögen, die Einzel- und Gruppenaufgaben enthalten und im Unterricht nachbearbeitet werden können

  • ist derzeit ein kostenfreies Angebot für Schulen in Sachsen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen

  • wird erweitert durch verschiedene Begleitangebote: Einführungsworkshop für Pädagog_innen, pädagogische Materialien, Projekttage

Unsere Themenschwerpunkte

Identität

Was gehört zu meiner Identität? – Identität und Religion – Muslimische Jugendliche im Porträt

Muslimisch in Deutschland

Zahlen, Hintergründe und Impulse zu muslimischem Leben in (Ost-)Deutschland

Vielfalt im Islam

unterschiedliche muslimische Perspektiven

Muslimfeindlichkeit

Diskriminierung erkennen und sich positionieren

Islamismus

Abgrenzung Islam und Islamismus